Karriereseite und Stellenangebote – Elevate Outdoor Collective



Lust, uns kennenzulernen?

Elevate Outdoor Collective vereint 12 international erfolgreiche Outdoor- und Wintersportmarken, darunter Völkl, Dalbello, Marker und K2 Sports. Jede Marke steht für sich. Was uns verbindet ist der Anspruch nachhaltige, innovative und qualitativ hochwertige Produkte herzustellen, die Spaß machen.



Wie uns das gelingt? Mit viel Leidenschaft für unsere Arbeit und einer großer Portion Teamspirit, den alle unsere 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben. Natürlich auch an unseren deutschen Standorten in Penzberg und Straubing. Dort bieten wir ein sicheres, faires und offenes Arbeitsumfeld, Respekt, Wertschätzung, Weiterbildungsmöglichkeiten und Flexibilität.



Eben alles, was ein echter Teamplayer sucht.

Völkl

Seit 1923 stehen wir bei Völkl für ungebremste Leidenschaft für den Skisport. Mit Sitz in Straubing ist Völkl der größte und einer der letzten Skihersteller in Deutschland. Unser Werk zählt zu den modernsten Skifabriken der Welt. Wir sind bekannt für die Herstellung hochwertigster Produkte und für Technologie "Made in Germany". Bei uns trifft High-Tech-Innovationskraft auf traditionelles Handwerk.

Marker

Ski-Bindungen von Marker gelten als Synonym für Sicherheit und Innovation im Skisport. Vor über 70 Jahren erfand Hannes Marker die erste Ski-Sicherheitsbindung. Sie legte den Grundstein für unsere wegweisenden Produkte, die - entwickelt an unserem Standort in Penzberg- eine perfekte Verbindung zwischen Fahrer und Ski bilden. Heute sind wir bei Marker nicht nur für unsere Bindungen, sondern auch als führender Hersteller von Helmen, Protektoren und Skibrillen bekannt.

Dalbello

Die Skischuhe des italienischen Traditionsunternehmens verbinden Qualität mit modernstem Design. In feinster Handarbeit gefertigt, steckt in unseren Dalbello Skischuhen sehr viel Liebe bis ins kleinste Detail - für unvergleichliches Skivergnügen. 1974 von dem italienischen Schuhmacher Sandro Dalbello gegründet, befinden sich unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie die Produktionsstätten bis heute in Asolo, Italien.

K2 Sports

K2 gilt als die original amerikanische Ski- und Snowboardmarke. Seit unserer Gründung im Jahr 1962 sind wir für unsere Pionierarbeit bekannt: 1987 brachte K2 erstmals Snowboards auf den Markt, ab 1999 entwickelte K2 als erste Marke Produkte speziell für Frauen. Wir investieren in die Zukunft und möchten uns unter dem Dach der Elevate Outdoor Collective als Branchenführer neu positionieren - natürlich immer verbunden mit der altbekannten Tradition, weltweit für innovative und hochwertige Ski und Snowboards bekannt zu sein.

Dieser Ort wurde nicht erkannt.
Filter zurücksetzen

Festanstellung

Egal, ob du ein Handwerk gelernt, studiert hast oder Quereinsteiger bist. In unserem breitgefächerten Team werden vielfältige Berufsbilder gesucht. Wir beschäftigen Kolleginnen und Kollegen mit viel Berufserfahrung, aber auch Berufsanfänger haben bei uns beste Chancen. Schau doch einfach gleich, ob bei unseren aktuellen Stellenangeboten etwas für dich dabei ist.

Ausbildung

Mit einer Ausbildung bei uns schaffst du dir ein stabiles Fundament für deine Zukunft. Wir bieten sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblichen Bereich verschiedene Ausbildungsberufe an. Mehr zu unseren Möglichkeiten erfährst du im Bereich Ausbildung.

Praktikum

Sowohl für dein Pflichtpraktikum im Rahmen deines Studiums als auch für Schülerpraktikanten bieten wir in den unterschiedlichsten Abteilungen Praktikumsplätze an. Egal, ob Controlling, in unserer Entwicklungsabteilung oder im Marketing, bei uns bist du von Anfang an ein Teil des Teams, der tatkräftig anpacken darf.

Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Gestaltungsfreiräume, mit denen du etwas bewegen kannst.

Ein lockeres Betriebsklima in einem sportlichen Unternehmen

Zusammenarbeit mit Menschen & Kulturen aus der ganzen Welt.

Einen starken Arbeitgeber mit innovativen Produkten

Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Möglichkeit, im Rahmen unserer internen policy mobil zu arbeiten

Attraktive Mitarbeiterkonditionen auf unsere Produkte

Vielfältige Sportangebote - nicht nur im Winter!

Ich habe an der TH Deggendorf BWL studiert und

mir Völkl für mein Praktikum ausgesucht, weil ich das

Zusammenspiel aller Abteilungen und die Abläufe in

einem global vernetzten Unternehmen kennenlernen

wollte. Von Anfang an durfte ich im Tagesgeschäft

eigenverantwortlich mitarbeiten, war voll ins Team

integriert. Und nun habe ich mit Völkl direkt im Anschluss

ans Studium meinen ersten Arbeitgeber gefunden!

Qendresa Bajraktari

Controlling

Schon als Rennläufer wurde ich von Völkl/Marker ausgerüstet und war immer von der Qualität unserer Produkte überzeugt. Als ich 1991 mit meiner aktiven Karriere aufhörte und begann, Maschinenbau zu studieren, bin ich Marker treu geblieben. Zuerst als Praktikant, dann als Diplomand, was schließlich zu einer Anstellung als Entwicklungsingenieur geführt hat. Nach und nach habe ich immer mehr Verantwortung übernommen, seit 1999 habe ich die Leitung inne. Auch nach so vielen Jahren würde nie einen anderen Job machen wollen!

Michael Mangold

Leiter Entwicklung Marker & Leiter Rennsport-Betreuung

Mit meinem Job kann ich meine Leidenschaft für das Skifahren jeden Tag aufs Neue im Beruf ausleben. Als ich über eine

Berufsbildungsmaßnahme vor zehn Jahren zu Völkl kam, war

mir überhaupt nicht klar, dass es so spannende Berufe rund

ums Skifahren gibt. Zuerst war ich in der Rennsport-Betreuung

tätig und habe dann ins Produktmanagement gewechselt.

Natürlich bin ich nicht nur auf der Piste, sondern auch am

Schreibtisch. Aber auch das macht sehr viel Spaß!

Anja Blieninger

Produktmanagement

Bei Völkl schätze ich den hohen eigenen Handlungs- und Entscheidungsspielraum in einem dynamischen Umfeld, die persönlichen Aufstiegschancen und die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Kollegen in einem internationalen Umfeld – und die Arbeit mit emotionalen Produkten, die ständig optimiert werden. Ich habe als junger Ingenieur 2001 bei Völkl als Leiter Planung und Steuerung begonnen und konnte mich bis zum Werksleiter weiterentwickeln.

Franz Ederer

Werksleiter

Was mir an meinem Job am meisten gefällt? Dass mich das jährlich wechselnde Produkt stets vor neue Herausforderungen stellt, die ich lösen kann. Ich arbeite als Schnittstelle zu anderen Abteilungen, tausche mich viel mit Kollegen aus. Jeder Tag ist anders und erfordert viel Flexibilität. Seit 2006 bin ich in der Produktionsplanung bei Völkl, inzwischen bin ich dafür verantwortlich. Langeweile im Job? Kenne ich nicht!

Jürgen Heilmuth

Leiter Produktionsplanung

Mein Praktikum bei Völkl damals hat mir so viel Spaß

gemacht, dass ich mich gegen ein Studium und für die

Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration

entschieden habe. Direkt danach habe ich sechs Jahre

lang als Admin die internationalen Standorte betreut,

seit 2019 bin ich Teamleiter des IT Teams, in dem alles

begann. Völkl hat mich gefördert und mir die Chance

gegeben, persönlich zu wachsen

Christian Wieland

Teamleiter IT Systems & Infrastructure

Heidi Raml

HR Team Straubing

Recruiting

  • Tel +49 9421 320 270

Marion Stocker

Teamleitung HR Straubing

Ausbildungsbeauftragte

  • Tel +49 9421 320 329